Ausbildung

Hier gehts zur Bewerbung!

Berufsausbildung bei Eisen Trabandt

In den folgenden Ausbildungsberufen bilden wir zum 1. August 2019 aus:

> Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Ihr Profil:
  • Technisch interessiert
  • Freude am Kundenkontakt
  • Guter Realschulabschluss, wünschenswert Handelsschule oder Fachabitur
  • Mindestens befriedigende Leistungen in Mathe und Deutsch
  • Deutschkenntnisse mindestens B2
> Fachkraft für Lagerlogistik

Ihr Profil:
  • Zuverlässig
  • Teamfähig
  • Körperlich fit
  • Organisationstalent
  • Realschulabschluss
  • Deutschkenntnisse mindestens B1
Beide Ausbildungsberufe haben eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren.

Ausbildungsstandorte sind Stade, Wiepenkathen und Bremervörde (nur Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel).

Bewerben können Sie sich hier.

Berufsausbildung bei Eisen Trabandt

Ihre Ausbildung bei Eisen Trabandt!

Die Ausbildung bei Eisen Trabandt baut auf jahrzehntelanger Erfahrung und Qualität: Seit der Gründung unseres Unternehmens im Jahr 1962 haben bereits über 500 Auszubildende erfolgreich Ihre Ausbildung bei uns abgeschlossen.

Weitere Gründe, die für eine Ausbildung bei uns sprechen:

  • Persönliche Begleitung durch die Ausbildung
  • Interessante und vielfältige Tätigkeitsbereiche
  • Umfangreiche Weiterbildungsangebote während und nach der Ausbildung
  • Nette Kollegen und ein positives Betriebsklima
  • Gute Chancen zur Übernahme nach einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss
  • Eine attraktive Vergütung

Berufsausbildung bei Eisen Trabandt

Bewerbungsverfahren

Bewerbung   Vorstellungsgespräch
+ Einstelltungstest
  Kurzes Praktikum
Bewerben Sie sich ab dem
1. Oktober 2018


 
 
Direkt vor dem Vorstellungsgespräch gibt es einen ca. 30-minütigen Test (Allgemeinbildung, Grundlagen Mathe*, fachspezifische Fragen)
  ...damit Sie sich mit Ihrer Entscheidung auch ganz sicher sind.

 

* Bitte bereiten Sie sich auf folgende Fragestellungen in Mathe vor: Bruchrechnung, Dreisatz, Zinsrechnung, Prozentrechnung, schriftliche Multiplikation und Division. Es sind einfache Aufgaben, aber gerechnet wird OHNE Taschenrechner und Smartphone!

Berufsausbildung bei Eisen Trabandt

Was sagen unsere Azubis über Ihre Ausbildung bei Eisen Trabandt?




 
   

„Mit meiner Ausbildung bei Eisen Trabandt bin ich äußerst zufrieden. Mir wird viel zugetraut und von Beginn an viel beigebracht, um Aufgaben selbstständig erfüllen zu können. Bei auftretenden Schwierigkeiten oder Fehlern, stehen die Kollegen mir verständnisvoll, sehr gerne zur Seite und unterstützen mich. Kurz gesagt, ich könnte mir keinen besseren Start ins Berufsleben vorstellen.

Daniel Hänsch

Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Stahlhandels-Centrum, Wiepenkathen


 

     




 
   

„Mir selber macht der Kontakt mit Kunden sehr viel Freude, da diese immer wieder neue Herausforderungen mitbringen, bei denen ich viel dazu lernen kann. Besonders gut gefällt mir auch das E-Learning im Internet, da ich so ziemlich viel über die Ware bei Eisen Trabandt lernen kann und das ganze bequem von zu Hause.

Florian Jakisch

Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Filiale Bremervörde


„Besonders gut an meiner Ausbildung gefällt mir, dass man als Azubi als vollwertiges Mitglied angesehen wird und auch anspruchsvolle Aufgaben gezeigt bekommt.

Tanja Lüssenhop

Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement
Hauptgeschäft, Stade

   

Wie soll es nach der Schule weitergehen?

Tipps und Tricks für Schulabgänger

Die neue Ausgabe des Ausbildungsmagazins „Ready for Take off" der IHK Stade ist erschienen. Die neu aufgelegte Broschüre informiert nicht nur über die verschiedenen Ausbildungsberufe aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe, sondern nennt auch wichtige Ansprechpartner und hilfreiche Weblinks. Zudem informiert sie über Bewerbungsmappen, Einstellungstests und Vorstellungsgespräche.

Was tun nach der Schule?

Der online-Bildungslotse des Landkreises Stade zeigt Euch verschiedene Bildungswege auf!

Liebe Eltern! Berufswahl ist wichtig! Unterstützen Sie Ihre Kinder dabei!

"Unter medienpädagogischer Anleitung haben Schülerinnen und Schüler von vier Schulen aus dem Landkreis Stade ein Video-Clip zur Berufswahl gedreht. Unterstützt wurde das Projekt durch die Arbeitsagentur Stade, dem Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen GmbH und der Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH. Die technische Umsetzung erfolgte im ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V., die Koordination durch das Bildungsbüro Landkreis Stade."

Hier geht's zum Video-Clip.